FANDOM


Ein ernster aber freundlicher Zenj-Mann, der sich als Führer für das Mwangi-Becken anbietet.

An Saventh-Yhi glaubt er nicht, weswegen er auch keine Expeditionen dorthin unternimmt.

Lumba wurde bei einem Überfall am 29 Gedönsmonat schwer verwundet und später von den Charakteren geheilt. Auch seinen Sohn Rumba hat die Gruppe aus einem Keller eines verlassenen Hauses gerettet.

Lumba ist euch gegenüber hilfreich eingestellt.